Jetzt vergess ich die Schokolade aber nicht.

Gleich ganz am Anfang kommt sie mit großen Trara- Madame isst Schokolade im Übermaß. Mir ist schon ganz schlecht. Doch ich muss sagen, sie tut mir gut. Aber dies sagt jeder, der schon einmal in den Genuß der Milka Alpenmilchcreme gekommen ist. Wahrlich und ohne Zweifel. Warum stehen auf einer Tafel Schokolade nie die Nebenwirkungen ? Wie zum Beispiel, dass einem danach furchtbar schlecht ist und man lieber in einem anderen Körper stecken möchte weil man sich so schrecklich dick vorkommt. Aber dann würden sie ja nichts mehr verkaufen. Schlecht für die geldgeilen, fetten, meist Halbglatze tragenden Teufeln. Aber vielleicht ist mir auch nur schlecht, weil ich Traubenschorle dazu getrunken habe. Kann ja möglich sein. Das würde ich auch noch mit zu den Nebenwirkungen schreiben. Oder lieber in eine Gebrauchsanweisung. ' Trinken sie nie Traubenschorle wenn sie Schokolade essen. ' Ich höre gerade irgendein Hard House Lied. Immer wenn ich diese Lieder höre, muss ich an Karlsruhe denken. An Marcel. Wie wir an irgendeiner Straßenbahnhaltestelle saßen, Hard House gehört haben und die Passanten ausgelacht haben, die uns angestarrt haben als wären wir Tiere im Zoo. Ich vermisse diese Zeit. Ich vermisse Marcel Auch wenn wir uns oft gezofft haben, er ist und war einer der besten Freunde die man haben kann.

 

31.10.07 23:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de